Ändere Schriftgröße
Aktuelle Zeit: Mittwoch, 26. Juli 2017, 10:24:34


Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 1 von 1   [ 7 Beiträge ]
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Amsterdam (AMS/EHAM)
BeitragVerfasst: Sonntag, 22. September 2013, 21:31:46 
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag, 07. Juli 2011, 07:20:35
Beiträge: 266
Hat sich bedankt: 0 mal
Danksagungen: 0 mal
Nun war es endlich einmal soweit, dass ich nach Amsterdam konnte!

Hier einmal meine Eindrücke:
Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Und dann kamen doch eine MD-11er und anderes Großgerät:
Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

und Surinam:
Bild

Sowie KLM:
Bild

Bild

Bild

Die US-Amerikaner:
Bild

Bild

Und noch ein wenig Europa:
Bild

Bild

Bild

Als Abschluss an der Polderbaan:
Bild

Dann gings nach der Mittagspause zum Taxiway Q:
Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Dann kamen auch endlich die großen Cargos vorbeigerollt:
Bild

Bild

Man beachte den Piloten:
Bild

Bild

Danach ging es wieder zur Polderbaan, gerade richtig für die letzten Highlights des Tages:
Bild

Bild

Bild

Leider ging der Rest auf die Center. Aber das Wetter war dennoch zu schön:
Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Und als kleiner Abschluss:
Bild

_________________
EDWB-Spotter Hompage


Nach oben
 Offline 
 

 Betreff des Beitrags: Re: Amsterdam (AMS/EHAM)
BeitragVerfasst: Sonntag, 20. Oktober 2013, 20:57:54 
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag, 07. Juli 2011, 07:20:35
Beiträge: 266
Hat sich bedankt: 0 mal
Danksagungen: 0 mal
Am Tag der deutschen Einheit war ich mit Robin, Pawel, Timo und Alexander in Amsterdam. Durch einige viele Umleitungen sind uns leider einige Flieger durch die Lappen gegangen. Aber hier welche die wir bekommen haben:

Das erste Bild des Tages an einer anderen Position:
Bild

Dann über die Omleidings rüber zur Polderbaan was uns mind 40min gekostet hat:

Bild

Bild

Das Wetter war zeitweise etwas wolkig:
Bild

Bild

Delta kommt natürlich auch immer:
Bild

Diesmal in der Luft:
Bild

Und Singapore Cargo:
Bild

Nun hab ich den Retro auch im besseren Licht:
Bild

Bild

Und auch LAN nun in der Luft:
Bild

Bild

Und Darwin:
Bild

Diese Machine konnte ich im Februar noch mit einem schönen Sticker als 200th aircraft in München ablichten. Nun ist sie normal lackiert:
Bild

Das Licht wanderte immer weiter gen Mittag:
Bild

KLM:
Bild

Bild

Und der Brummer aus Dubai:
Bild

Die Icelandair war die letzte Maschine von der Position:
Bild

Nach der Mittagspause und einigen Omleidingen später standen wir am Taxiway zur Polderbaan:
Es startete auch gleich mit den nächsten Highlights:
Bild

Bild

Bild

Weiter geht es mit einigen netten Piloten:
Bild

Auch KLM winkte ordentlich:
Bild

Bild

Bild

Weiter ging es mit Cargos:
Bild

Bild

Einmal Retro und Skyteam:
Bild

Bild

Sunweb:
Bild

Die Ägypter:
Bild

Und weiter geht es mit Cargo:
Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Und noch zwei kleine:
Bild

Bild

Dann ging es flott zum Spottingpoint an der Polderbaan. Leider war das Licht nicht mehr so schön:
Bild

An diesem Bild kann man schön sehen was RAW kann:
Bild

Weitere Bilder gibt es wie immer in meiner Spotterbildergalerie!

_________________
EDWB-Spotter Hompage


Nach oben
 Offline 
 
 Betreff des Beitrags: Re: Amsterdam (AMS/EHAM)
BeitragVerfasst: Mittwoch, 16. September 2015, 20:42:11 
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag, 07. Juli 2011, 07:20:35
Beiträge: 266
Hat sich bedankt: 0 mal
Danksagungen: 0 mal
Irgendwie ein Fluchairport von mir. Aber jetzt war er fest für das Jahr 2015 eingeplant. 3 volle Tage AMS genießen. Alles war perfekt geplant: Mietwagen, Hotel und der Flug von meinem Kollegen. Zu allem Überfluss sollte das Wetter perfekt werden!

So ging es für mich am frühen Samstagmorgen in Richtung Amsterdam. Nach einer ruhigen Nachtfahrt stand ich relativ Pünktlich zum Sonnenaufgang im Anflug der Polderbaan und genoss neben den niederländischen Kollegen mein Frühstück:

Der erste Flieger für mich kam noch auf der anderen Bahn rein bevor umgestellt wurde:
Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Da kommt auch schon mein Kollege.
Bild

Kurz darauf traf ich dann auch Fabian und seine Freundin mit denen wir in den nächsten Tagen häufiger unterwegs waren:
Bild

Bild

Bild

Bild


Nun hieß es erstmal den Kollegen aus FDH vom Flughafen aus abzuholen. Leider war es sehr voll und es streckte sich in der Zeit. Daher beschlossen wir nach einer kurzen Stärkung in den Abflug zu gehen und den A380 zu ergattern. Vorher gab es diese Maschinen.

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild
Als es soweit war musste es so kommen wie es kommen musste. Der A380 ging auf der falschen Bahn raus. Okay. Wir haben ja noch ein paar Tage.
Danach fuhren wir noch zur Abendposition an die Polderbaan und dann ging es ab ins Hotel. Dort angekommen hieß es durchatmen und den nächsten Tag planen.

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

_________________
EDWB-Spotter Hompage


Nach oben
 Offline 
 
 Betreff des Beitrags: Re: Amsterdam (AMS/EHAM) - Teil II
BeitragVerfasst: Samstag, 19. September 2015, 12:48:48 
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag, 07. Juli 2011, 07:20:35
Beiträge: 266
Hat sich bedankt: 0 mal
Danksagungen: 0 mal
Der nächste Tag verhieß vom Flugplan sehr gutes und das Wetter war perfekt! Also waren wir um 5.50 am Taxiway von der Polder wie so viele andere auch. Im Vorfeld informierte ich ausgiebig über den A380 von China Southern und der Xiamen B787. Beide sollten während unserer Zeit in AMS am frühen Morgen kommen. Aber bitte mit ein wenig Verspätung. Ziel Nr. 1, der A380 hatte also am ersten Morgen genug Verspätung um mit schönem Licht zum Terminal zu rollen. Neben dieser Maschine war dies die Morgenausbeute:

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Da kam ein weiteres Tageshighlight:
Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild
Dann ab in den Anflug der Center. Dort war der Parkplatz schon überfüllt und es wurde an den Straßenrändern geparkt! Das neue Ziel: Garuda Indonesia sowie eine weitere Saudia Cargo.

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Nach einer Fokker der Austrian fix zurück zum Taxiway für den A340-300 der China Airlines.
Bild

Anschließend fuhren wir für längere Zeit wieder in den Center Anflug. Inzwischen haben sich die meisten Spotter verzogen und es war ein wenig mehr Platz. Ein neues Ziel stand auf dem Programm: Tarom A310! Der Iraner ist ja nur Nebenfang. Zusätzlich sollte in der Mittagszeit im während der Cargorushour eine Uzbekistan B767 Cargo erscheinen. Der Tag war also gut bestückt!

Bild

Bild

Bild

Bild

Bevor es zum Taxiway Q gehen sollte machten wir einen kleinen Abstecher zur Polder für die Surinam und Atlas Cargo:
Bild

Bild

Leider verpassten wir den A321 in Manchester c/s von Aeroflot wegen einer blöden Ampel und einem Kollegen der meinte, dass die Center dicht gemacht wird…
Am Taxiway Q. Eine echt schöne Position nur blöde mit dem parken!
Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild


Und wie immer dann noch zur Polder. Wir wussten nicht, dass eine Ex Jade Cargo 747 unterwegs war deshalb blieben wir nach dem unverhofften Bahnwechsel noch eine Weile bevor wir unser Endtagesziel ins Visier nahmen.
Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Dann besagter Bahnwechsel. Endlich konnte ich solche Fotos machen:
Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Der besagte Abschluss sollte eine MD-11F von Martinair werden. Daher sind wir in den Anflug der Right gefahren.
Bild

Bild

Und da ist sie:
Bild

Bild

Bild
Völlig fertig verließen wir gegen 19.45 den Flughafen in Richtung Hotel bzw. Restaurant. Ich habe leider vergessen die Ganzbilder vom Taxiway Q zu bearbeiten. Ich denke die hier gezeigten Perspektiven sind auch aussagekräftig.

_________________
EDWB-Spotter Hompage


Nach oben
 Offline 
 
 Betreff des Beitrags: Re: Amsterdam (AMS/EHAM)
BeitragVerfasst: Sonntag, 20. September 2015, 16:40:34 
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag, 07. Juli 2011, 07:20:35
Beiträge: 266
Hat sich bedankt: 0 mal
Danksagungen: 0 mal
Montag. Der letzte volle Spottingtag mit schönem Wetter. Wieder waren wir um kurz vor 6 am Taxiway zur Polderbaan. Das heutige Tagesziel war die Kenya Airways B777 am Nachmittag sowie die B787 der Xiamen am Morgen. Auch sollte der A380 noch einmal Gelegenheit haben sich auf unseren Speicherkarten zu verewigen. Leider wurde aus dem A380 am Morgen nichts. Dazu später mehr.
Da das meiste eh KLM und Delta ist, spare ich mir diese hier aus:
Bild

Bild

Bild

Bild

In Ermangelung an Ideen sind wir dann wieder zur Center gefahren:

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Positionswechsel gen Polderanflug. Nach einigen Gesprächen mit den lokalen Spotter erfuhren wir, dass China Southern ihren LHR Kurs nach AMS umleiten wird am Nachmittag. Der Grund war: Spritmangel. Der Tag sollte also gut abgerundet werden. Zeitgleich sollte noch eine MD-11 erscheinen.
Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Leider eine die ich schon habe:
Bild

Bild

Bild

Nach einer Stärkung ging dann das Warten auf unser Haupttagesziel los:
Bild

Bild


Und wer diesen Bericht liest wird wissen, dass vor ca. einer Woche dieser Kurs auf 787 umgestellt worden ist. Wir hätten an einem der Tage eine weitere bekommen können, aber da war das Wetter nicht so wie hier:
Bild

Danach sind wir ein wenig ratlos durch die Gegend gefahren. Es war noch ein wenig Zeit bis zur MD-11, dem Dreamliner und mittlerweile dem A380. Der hatte wie wir erfahren haben eine kleine Verspätung von 13 Stunden und sollte somit im schönsten Abendlicht auf der Polder landen. Was kann es für einen besseren Spottingabschluss geben.

Bild

Bild

Und auf einmal tauchten 3 Triebwerke auf. Also gaaaaaaanz fix in Richtung Tor:
Bild
Dann direkt zur Polderbaan:
Bild

Bild

Bild

Bild

Und da war sie auch schon:
Bild

Bild

Alles sah perfekt aus für den A380 und wir liefen ein wenig die Runway entlang:
Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

So den A380 und dann wäre es perfekt:
Bild

Mit dem Kollegen aus HAM in einem tiefen Gespräch über Spottingtrips verwickelt sah ich in der Ferne ein kleine Objekt auf die Center huschen. Tja. Ihr könnt raten was das wohl war. Der China Southern A380. Naja. Es hätte was werden können. Es war der erste Flieger, welcher seit Stunden wieder auf die Center ging. Selbst wenn wir am Parkplatz gestanden hätten, wären wir nicht rechtzeitig rübergekommen. Daher verabschiede uns dieser Flieger:
Bild

_________________
EDWB-Spotter Hompage


Nach oben
 Offline 
 
 Betreff des Beitrags: Re: Amsterdam (AMS/EHAM)
BeitragVerfasst: Montag, 21. September 2015, 08:26:21 
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag, 07. Juli 2011, 07:20:35
Beiträge: 266
Hat sich bedankt: 0 mal
Danksagungen: 0 mal
Über die Enttäuschung ein paar Flieger wie Kalitta, Qatar, Icelandair, Blue1 und die Sotchibemalung nicht geklappt haben konnten wir gut überwinden. Der letzte Vormittag sah lediglich vor den FDH Kollegen zum Flughafen zu bringen. Kurz auf die Terrasse zu schauen, dann einen Abstecher zum Aviationstore zu unternehmen und ab nach Hause. Da der Store erst gegen 10.00 aufmachte passte es gut nach dem Wegbringen noch diese Flieger erlegen zu können. Zwar war das Wetter weitaus schlechter als die vorherigen Tage aber wenigstens im Kasten:
Bild

Bild

Der letzte Wechsel einer Position an diesem Wochenende:
Bild

Bild

Bild

Bild

Und damit war dann Schluss:
Bild

_________________
EDWB-Spotter Hompage


Nach oben
 Offline 
 
 Betreff des Beitrags: Re: Amsterdam (AMS/EHAM)
BeitragVerfasst: Montag, 02. Januar 2017, 20:41:59 
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag, 07. Juli 2011, 07:20:35
Beiträge: 266
Hat sich bedankt: 0 mal
Danksagungen: 0 mal
Amsterdam: 16.8-19.8

Die Bilder lagern auch schon seit Monaten auf meiner Festplatte und warten auf den Upload. Daher will ich nicht lange vorwegreden oder es groß kommentieren nur ein paar Eckdaten:
Mit dem Zug nach AMS, Übernachtung im Steigenberger Hotel beim GAT gelegen, alle Positionen der drei Tage mit dem Fahrrad angefahren. Sind bestimmt 100 Kilometer, die wir da gefahren sind um den Airport.
16.8:
Mittags waren wir in AMS angekommen und konnten am Nachmittag bei schönem Wetter noch an den Taxiway zur Polder fahren:

Bild

Bild


Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild


17.8:
Früh radelten wir in den Anflug zur Morgenposition:

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Dann sind wir zu Polderbaan Abflug für die Kalitta gefahren:

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Dann zurück zum Hotel. Am GAT standen ein Haufen Spotter und warteten auf den Abflug von Gazproms SSJ. Schöner Fang. Alles durch den Zaun:

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Nach einer kurzen Pause wieder in den Anflug:

Bild

Bild

Bild

Da das Licht nicht so gut war, fuhren wir über den Aviationstore zum Hotel, um am Nachmittag die Ankünfte zu machen. Durch die Lichtverhältnisse sind wir vorher noch an den Taxiway Q:

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Auf dem Weg zur Asienbahn:
Bild

Den Abend verbrachten wir entspannt bei geilstem Licht an der Asienbahn:

Bild

Bild

Bild

Bild

Dann lugte auf einmal die Oranje aus dem Wartungshangar heraus und wurde zum Terminal geschoben, nur um am späten Abend nach Asien zu fliegen. Das wars wohl mit der Jagt auf die Kiste. Also noch auf der Todo!

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

18.8.16:

Ein bisschen später als am Tag zuvor. Diesmal jedoch die Asienbahn statt der USA Bahn angesteuert. Zuvor sahen wir einen tollen Businessjet am GAT stehen:

Bild

Bild

Man behilft sich in solchen Situation dann irgendwie…

Bild

Das Licht war einfach zu perfekt auf der Friendship:
Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Dann zur anderen Bahn:
Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Das nächste Ziel war dann der Tarom A310. Dafür sind wir wieder zurück in Richtung Hotel und haben ihn halbwegs okay erwischt. Damit hab ich die Kiste jetzt 3x an 3 verschiedenen Positionen:
Bild

Am GAT sahen wir wie der BBJ zum Start rollte und in der Luft konnten wir diesen Shot machen:
Bild

Bild

Nach einer kurzen Citytour standen wir wieder am Taxiway Q:

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Anschließend rüber zu Asienbahn, wie am Tage zuvor:
Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Ein Buchstabe daneben…
Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Der letzte Flieger des Tages:
Bild

Bild


19.8:
Auch wieder ein perfekter Spottingtag, aber unser Abreisetag. Unsere Züge sollten uns jeweils gegen 10.00 Uhr von AMS nach Hause bringen. Vorher schauten wir noch einmal am GAT vorbei:
Bild

Bild

_________________
EDWB-Spotter Hompage


Nach oben
 Offline 
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 1 von 1   [ 7 Beiträge ]


Sie dürfen keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Sie dürfen keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
[ Impressum ]

Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
610nm Style by Daniel St. Jules of Gamexe.net

Deutsche Übersetzung durch phpBB.de